Stabilisierung nach traumaauslösenden Ereignissen.

Übungen und Informationen, um wieder mehr Selbstbestimmung und Sicherheit erleben zu können.

Entwicklung nach Trauma

Reden hilft – Schreiben hilft!

Das Traumatelefon 09131 9770 710 ist ab dem 07. September montags, dienstags und donnerstags (werktags) in der Zeit zwischen 16.00 und 18:00 Uhr erreichbar. Die Traumamailberatung ist rund um die Uhr erreichbar. Betroffene Menschen können sich an uns wenden und wir werden sie in der kommenden Zeit begleiten.

Wer wir sind

Die Brücke ist ein Sozialpsychiatrischer Dienst und hat den Auftrag der Traumafachberatung.

Zu unserem Team gehören eine Traumatherapeutin, Traumafachberater, eine Genesungsbegleiterin und Ehrenamtliche. 

Diese wurden für die Mailberatung sowie für die Arbeit am Traumatelefon intensiv ausgebildet und werden kontinuierlich supervidiert und weitergebildet.

Logo Bezirk Mittelfranken

Unsere Angebote

Wir bieten:
  • Begleitung nach Akuttrauma
  • Unterstützung bei Traumafolgestörungen
  • Lebensmüdenberatung
  • Begleitung von Angehörigen
Dabei können Sie zwischen folgende Möglichkeiten wählen:
Traumatelefon
Trauma-Telefon
Miteinander reden hilft. Am TraumaTelefon können Sie sich sicher und geborgen fühlen.
Traumamailberatung
Trauma-Mailberatung
Miteinander reden hilft. Am TraumaTelefon können Sie sich sicher und geborgen fühlen.
Traumagruppe
Trauma-Gruppe
Die Traumafachberatung bietet einen Raum, in dem Sie sich sicher und geborgen fühlen können. Aufgrund der aktuellen Auswirkungen im Zuge der Corona-Krise können wir leider bis auf Weiteres keine Gruppen anbieten. Sobald wir wissen, ab wann dies wieder möglich ist, werden wir die nächsten Termine veröffentlichen.
Spenden für den Förderkreis

Unterstützung

Träger der Brücke Traumfachberatung ist der Offene Tür Erlangen Förderkreis e.V.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten.
Entweder als Mitglied im Förderkreis oder mit einer Spende.
So fördern Sie direkt die Beratungsarbeit der Brücke Traumafachberatung als wichtige Anlaufstelle für Menschen in Not im Raum Erlangen und Umgebung. Helfen Sie mit, dass unsere Gesellschaft menschlich bleibt.

Spendenkonto
Offene Tür Erlangen Foerderkreis e.V. Sparkasse Erlangen IBAN DE20 7635 0000 0060 0239 17 BIC BYLADEM1ERH Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Alternativ können Sie uns auch online mit einer Spende unterstützen:

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!